Meldungen der TT-Abteilung des TSV Hollen

Kategorie: alle Artikel (70) | DAMEN (7) | HERREN (12) | JUGEND (19) | VERSCHIEDENES (31)

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >

Ergebnisse VM 2022 (23.08.2022 23:00:00)

An den diesjährigen Vereinsmeisterschaften nahmen insgesamt 16 Spieler:innen teil, welche in zwei Klassen und zwei Gruppen eingeteilt wurden. Zu den Ergebnissen: (mehr lesen...)

 
Ylvi Grumbrecht und Klara Grottian mit starken Leistungen bei der Bezirksendrangliste Mädchen U11 (17.07.2022 00:00:00)

Am 3.7.22 fanden in Seevetal die Spiele der Bezirksendrangliste der Mädchen unter 11 Jahren statt. Für unseren Verein gingen mit Ylvi Grumbrecht und Klara Grottian zwei hoffnungsvolle Talente an den Start. Insgesamt nahmen 8 Mädchen teil. Gespielt wurde im Modus "Jede gegen Jede", was für jeden sieben Spiele bedeutete. (mehr lesen...)

 
Bericht zu Seniorenrunde 2022 - Hollen wird Vizemeister! (16.07.2022 00:00:00)

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause hat in diesem Jahr wieder die Seniorenrunde im Nachgang zur abgeschlossenen Punktspielsaison stattgefunden. Die Organisation lag wie bisher in den Händen von Rolf Schmidt vom TSV Neuenwalde. In diesem Jahr hatten sich insgesamt zwölf Mannschaften angemeldet. Für unser Team gingen mit Thomas Schrader, Thorsten Mennecke, Gustav Klitsch und André Prigge je zwei Spieler aus der ersten- und zweiten Herrenmannschaft an den Start. Gespielt wurde mit Dreierteams im Modus "Jeder gegen Jeden" und zusätzlich ein Doppel, sodass maximal zehn Spiele pro Partie zu absolvieren waren. Analog zum Kreispokal galt eine Punktvorgaberegelung in den Einzelspielen. Dabei wurden die Spielklassen der Kontrahenten zugrunde gelegt, in der diese in der vergangenen Spielzeit gemeldet waren. In vier Dreiergruppen wurden sodann die acht Viertelfinalisten ausgespielt. (mehr lesen...)

 
Drei Races an einem Wochenende - Haase gewinnt freitags, Hevemeyer domniert den Samstag! (01.05.2022 00:00:00)

Am vergangenen Wochenende fanden gleich drei Raceturniere in unserer Halle statt. Neben einigen altbekannten Gesichtern ließen sich auch einige Spieler:innen zum ersten Mal bei uns in Hollen blicken und waren am Ende durchweg angetan von unserer Halle, dem Ablauf der Turniere und der anschließenden Bewirtung. Am Freitagabend nahm mit Kerstin und Marco Kupiedo ein Paar aus Löhne in Nordrhein-Westfalen teil, die Ihre Reise mit einem Kurzurlaub an der Nordseeküste verbunden hatten. Am Samstag kamen Spieler:innen aus Süderneuland, Oldenburg, Hemelingen, Falkenberg, Kirchweyhe, Hude und Hamburg zu uns nach Hollen. Während das Teilnehmerfeld am Samstagvormittag "nur" 14 Spieler:innen zählte, waren die anderen beiden Races mit 16 Teilnehmer:innen voll besetzt. (mehr lesen...)

 
Wesley Gloger gewinnt das 3. Hollener TTVN Race! (27.03.2022 00:00:00)

Am Freitag, den 25.03. fand das 3. Hollener TTVN Race Turnier statt. Dabei mussten wir zum ersten Mal die negative Erfahrung machen, dass ein angemeldeter Spieler einfach nicht in der Halle auftauchte. "Das ist einerseits für uns als austragender Verein schade, zum anderen hätte kurzfristig sicherlich noch jemand anderes den freien Platz einnehmen können bei einer rechtzeitigen Absage.", befand Gastgeber Mirco Päsch. "Damit niemand unserer Gäste ein Freilos haben würde, habe ich mich daher kurzerhand entschlossen selbst nicht mitzuspielen, sondern mich voll und ganz auf die Turnierleitung zu beschränken. Mal ganz davon abgesehen, dass ich vom Spielniveau ohnehin nicht in dieses starke Feld gepasst hätte", sagte der Hollener TT-Fachwart mit einem Augenzwinkern weiter. Und da hatte er sicherlich nicht ganz Unrecht, denn der durchschnittliche QTTR-Wert lag an diesem Abend bei über 1680 Punkten. (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >

 

Nach oben