Meldungen der TT-Abteilung des TSV Hollen

Damen gewinnen zum 5. Mal in Folge den Kreispokal - Lunestedt bezwingt Wremen! (04.05.2019 22:00:00)

Am 26. April fand in Hollen das FinalFour des Kreispokals der Damen und Herren statt. In den Halbfinalspielen der Damen setzte sich der Titelfavorit TSV Hollen gegen den TSV Kührstedt mühelos mit 5:0 durch. Die zweite Mannschaft der Hollenerinnen unterlag hingegen dem TSV Altenbruch. Doch auch die Altenbrucherinnen konnten den souverän aufspielenden Gastgeberinnen im Finale kein Bein stellen. So durften Meike Regul-Voß, Ann-Kathrin Hoyer und Ute Päsch den "Pott" zum fünften Mal in Folge in die Höhe stemmen.

  

Bei den Herren setzten sich in den Halbfinals der TSV Lunestedt III gegen den TSV Lamstedt und der Titelverteidiger TuS Wremen gegen den TSV Otterndorf durch. Im spannenden Finale konnten sich die Lunestedter in der Besetzung Dennis Loockhoff, Rene Riesenbeck und Rüdiger Runge gegen die klassenhöheren Wremer mit 5:3 durchsetzen.

 

 
 

 

Nach oben