Meldungen der TT-Abteilung des TSV Hollen

Ute und Axel holen Medaillen bei den Seniorenkreismeisterschaften (05.10.2018 09:52:19)

Die Seniorenkreismeisterschaften fanden traditionell am Tag der Deutschen Einheit bei uns in Hollen statt. Mit 53 Teilnehmer/innen war die Veranstaltung hervorragend besucht und die Halle propevoll.

Für den TSV Hollen gingen gleich neune Starter/innen ins Rennen. Bei der untersten Klasse schlugen Volker Müller, Dirk Kortus, Torsten Stecher, Dirk Gollin und Axel Knodel auf. Letztgenannter schaffte es im Einzel zunächst in die K.O.-Runde. Leider verletzte sich Axel dann jedoch in der Doppelrunde so sehr, dass er das Turnier nur noch mit Mühe fortsetzen konnte. Der Verdacht lag auf einem Muskelfaserriss. Dennoch biss er auf die Zähne und schaffte es bis ins Doppelfinale, wo er jedoch unterlag. Im Anschluss musste er auch im Einzel-Halbfinale die Segel streichen. Somit blieb ihm nur die Bronzemedaille und der anvisierte Titelgewinn verwährt.

In der Klasse C starteten Giselsa Jungclaus und Silvia Krohn. Beide blieben an diesem Tage aber hinter ihren Möglichkeiten und kamen im Einzel nicht über die Gruppenphase hinaus. Auch im Einzel lief es leider nicht besonders erfolgreich.

In der Klasse B hatten wir dann mit Ute Päsch und Sylvia Gollin zwei heiße Eisen im Feuer. Während Sylvia im Einzel keine großen Akzente setzen konnte, gelang an der Seite von Ute immerhin im Doppel der 2. Platz. Im Einzel unterlag Ute im Halbfinale Birte Mangels knapp in fünf Sätzen und somit bekam auch sie die Bronzemedaille umgehangen.

In der Klasse A waren wir leider nicht vertreten.

 
 

 

Nach oben