Meldungen der TT-Abteilung des TSV Hollen

2. Damen gewinnt Kreispokalfinale! (06.05.2013 11:47:00)

Beim diesjährigen Finale um den Kreispokal, welches am 26.04.2013 in der Hollener Sporthalle ausgetragen wurde,  standen sich bei den Damen die 1. und 2. Mannschaft des TSV Hollen gegenüber. Das vereinsinterne Duell konnten die Schützlinge von Trainer Ansgar Telge am Ende mit 5:3 für sich entscheiden und damit nach 2009 zum zweiten Mal den Kreispokal in die Höhe strecken.

Die 1. Mannschaft ging mit der Aufstellung Päsch, Riesenbeck, Regul in die Partie. Für die "Zweite" gingen Hollmann, Böhlken und Hoyer an den Start. Sylvia Gollin und Rabea Grottian drückten ihren Mannschaftskolleginnen als Zuschauer die Daumen.

Als Matchwinnerin stellte sich Ann-Kathrin Hoyer heraus, die alle drei Spiele für sich entscheiden konnte. Die anderen beiden Punkte steuerte Sandra Böhlken bei. Jana Hollmann hingegen blieb sieglos. Die drei Punkte für die 1. Damen holten Meike Regul, die zweimal erfolgreich war, sowie Ute Päsch.

v.l.n.r.: Sandra Böhlken, Jana Hollmann, Ann-Katrhin Hoyer, Meike Regul, Ute Päsch & Etta Riesenbeck

 
 

 

Nach oben